Close

Tatsachenreport



Jederzeit und überall – endlich!

Es war warm. Sehr warm. Ich topfte auf der Terrasse meine kleinen Pflänzchen um, aber er behauptete, das störe ihn nicht beim Vögel fotografieren. 
Dann eben anders: Ich setzte mich neben ihn und ließ die Hand vom Händchenhalten in seinen Schoß gleiten, als er sich (lange!) auf das nächste Motiv konzentrierte. Nach einem Kuss sagte er, wie sehr er es genieße, jetzt jederzeit mit mir reingehen zu können. Wir sind seit 25 Jahren verheiratet und haben seit Langem endlich wieder „sturmfrei“.
Nach einer Weile denke ich – und sage es dann auch – wie gut sich das Holz unseres Esstisches wahrscheinlich „dabei“ anfühlen würde. Und überhaupt, dass mein Ausschnitt sich für Küsse gerade wunderbar eignen würde, den Zeitpunkt müsse aber er bestimmen. 
Ich hatte in beiden Punkten Recht.
Unseren Esstisch sehe ich seitdem mit anderen Augen.

U., 50 J.


Der »Sex der Woche« wird anonym veröffentlicht. Wenn Du erzählen möchtest, wie es bei Dir kürzlich war, mail uns (mit Angabe Deines Alters) unter: text@palais-fluxx.de.
Und: Schick uns Deine drei liebsten Sex-Songs für die Playlist!
Schreibt einfach eine Mail

Schönes Schmachten – die Playlist zum „Sex der Woche“

Schönes Schmachten – die Playlist zum „Sex der Woche“

Close