Close

Palais F*luxx

Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

.


Alice – an oder aus?

Alice – an oder aus?

Ulrike Meinhof oder Alice Schwarzer? In den 1970er-Jahren war unklar, welche Frau mehr Sprengkraft mitbringt, die BRD zu verändern. Anlässlich des 80. Geburtstags von Alice Schwarzer hat die ARD die frühen Jahre ihres Kampfes verfilmt. Silke Burmester hat sich das angesehen
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

„Die gereizte Frau“ beschäftigt sich mit den Wechseljahren und damit, warum über diese Zeit, die doch die Hälfte der Bevölkerung unmittelbar persönlich betrifft, so wenig bekannt ist.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Die renommierte Autorin Rebecca Solnit beleuchtet das Leben und Wirken George Orwells und stellt es in Bezug zu seiner Liebe zur Natur und dem Gärtnern
Spritztour

Spritztour

Eine Fotoreihe von Brigitta Jahn in sechs Bildern – jeden Montag ein neues Motiv. Wenn sie nicht gerade für Palais F*luxx ausgefallene Fotocollagen erstellt und Silke Burmester Brille tragend mit …
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Das Patriarchat ist immer noch (wirk)mächtig – und das, obwohl wir inzwischen im 21. Jahrhundert leben. Und weshalb das so ist, untersuchen die 15 Essays sehr kluger FLINTA in der Anthologie „Unlearn Patriarchy“.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Sigri Sandberg, eine Journalistin, die beruflich viel in der Natur unterwegs ist, erzählt von ihrer Angst vor der Dunkelheit.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Ein lesenswerter Roman, der trotz Spannung und Liebesgeschichte ein großes Manko hat. Eine Buchbesprechung von Simone Glöckler.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

In „Dry“ geht es um das Leben einer Frau, die viel Alkohol getrunken hat. Christine Koschmieder hat aus ihrem Lebenslauf einen Roman gemacht.
„Mit Ayurveda durch die Wechseljahre“

„Mit Ayurveda durch die Wechseljahre“

Britta Scholten hat „Mit Ayurveda durch die Wechseljahre“ gelesen und ist nicht ganz überzeugt.
Freibad – an oder aus?

Freibad – an oder aus?

Doris Dörrie hat einen neuen Kinofilm gedreht. Ob sich „Freibad“ lohnt, ins Kino zu gehen, das hat Silke Burmester aufgeschrieben.
Black Beauties

Black Beauties

Sylke Drobeck hat die Schönheiten des Sommers ins Licht gesetzt. Eine Foto-Reihe in sechs Bildern.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Drei sehr unterschiedliche Frauen kommen ins Gespräch, eine Freundschaft entsteht, und die wächst, dank Küchengesprächen.
Ein gelungenes Desaster

Ein gelungenes Desaster

Laura Lehmus, hat einen Spielfilm gedreht. Einen Film, so wild wie Frida, die Frau, über die „Sweet Disaster“ erzählt.
»Das Damengambit«: An oder Aus?

»Das Damengambit«: An oder Aus?

Für Beth Harmon gibt es nur ein Brett, dass ihre Welt bedeutet: Das Schachbrett. Die Geschichte der außergewöhnlichen Schachspielerin ist auf Netflix zu sehen.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Die renommierte Schriftstellerin hat ihre Gedichte von 1995 bis 2020 als Buch veröffentlicht. Die Lyrikerin Julia Mantel hat es besprochen
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Eine Krimiautorin reist nach Wien, um dort die Uraufführung ihres ersten Theaterstückes an der „Festung“ zu erleben. Aus ihrem Namen wird der eines Mannes und dann stößt sie noch auf ein versteinertes Netz männlicher Ansprüche, Seilschaften und Chauvinismus.
Zeitschleifen

Zeitschleifen

Vom kurzen Moment der Freiheit bevor das Maß der Wiederholung die Keule schwingt erzählen die Loops von Brigitta Jahn.
Wovon träumst Du?

Wovon träumst Du?

Träume im Alltag. Eine Fotoreihe in sechs Bildern von Regina Kramer.
Mission Farm 49 | 5

Mission Farm 49 | 5

Wir schreiben das Jahr 2119 und begleiten zwei Terraläuferinnen im besten F*luxxalter auf einer Routinemission auf die Erde. Eine fantastische Erzählung in fünf Folgen.
Mission Farm 49 | 4

Mission Farm 49 | 4

Wir schreiben das Jahr 2119 und begleiten zwei Terraläuferinnen im besten F*luxxalter auf einer Routinemission auf die Erde. Eine fantastische Erzählung in fünf Folgen.
Mission Farm 49 | 3

Mission Farm 49 | 3

Wir schreiben das Jahr 2119 und begleiten zwei Terraläuferinnen im besten F*luxxalter auf einer Routinemission auf die Erde. Eine fantastische Erzählung in fünf Folgen.
Mission Farm 49 | 2

Mission Farm 49 | 2

Wir schreiben das Jahr 2119 und begleiten zwei Terraläuferinnen im besten F*luxxalter auf einer Routinemission auf die Erde. Eine fantastische Erzählung in fünf Folgen.
Mission Farm 49 | 1

Mission Farm 49 | 1

Wir schreiben das Jahr 2119 und begleiten zwei Terraläuferinnen im besten F*luxxalter auf einer Routinemission auf die Erde. Eine fantastische Erzählung in fünf Folgen.
Momentmal

Momentmal

In der Serie »Momentmal« zeigt Maja Metz zufällige Situationen, in denen Frauen im Mittelpunkt stehen. Diese sind kombiniert mit ebenso zufälligen anderen Momentaufnahmen des Lebens.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Der Roman „Die Sekretärinnen“ von Elin Wägner wurde bereits 1908 veröffentlicht, doch ist dieser so aktuell, als wäre er heute geschrieben. Lese-Empfehlung von Simone Glöckler.
Summer Beauties

Summer Beauties

Kreischen, schreien, draufhauen? Nein! Draufgucken und sich freuen!
Borgen – an oder aus?

Borgen – an oder aus?

Die dänische Serie über den Aufstieg einer Politikerin zur Premierminsterin ist weltweit erfolgreich. Jetzt in der vierten Staffel wird es besonders interessant. Birgitte Nyborg ist in den Wechseljahren. Silke Burmester über Machtwillen in der Menopause
Tatort „In seinen Augen“ – an oder aus?

Tatort „In seinen Augen“ – an oder aus?

Heike Makatsch kann wenig dafür, dass ihre Tatort-Folgen so blöd sind. Silke Burmester über die aktuelle, die geschickt mit den Vorurteilen gegenüber Paarungen zwischen älteren Frauen und jungen Männern spielt …
Selbstporträts

Selbstporträts

Die Fotografien sind aus dem Gemeinschaftsprojekt „Wir geben Hamburg Perspektive“, das während des Corona-Lockdowns inszeniert wurde.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Eine Familiengeschichte aus der Zeit von Deutschlands Westen und Osten, der unspektakulär daherkommt und doch fesselt.
F*luxx Galerie | Clemencia Labin

F*luxx Galerie | Clemencia Labin

Wenn sie nicht mit Stoffen, Farben oder anderen Materialien arbeitet, sieht man Clemencia Labin in ihren Performances.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Der Roman von Yael Inokai kann schön erzählen – und eines der schönsten Bücher der ersten Jahreshälfte 2022.
Lesen oder Lassen

Lesen oder Lassen

20 Einladungen in eine Welt, in der Frauen das Sagen haben. Simone Glöckler folgt nicht allen Einladungen, ist aber froh, dass die Anthologie so vielfältig ist.
I am what I am because of … this book!

I am what I am because of … this book!

Georgine Kellermann über das Fliegen als Freiheit, zu sich selbst zu finden
Faces and Objects

Faces and Objects

Die Bremer Fotografin Astrid Susanna Schulz legt in ihrer Arbeit den Schwerpunkt auf Porträts und den menschlichen Körper. Faces and Objects – Foto-Reihe in sechs Bildern.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Für Simone Glöckler ist der 1976 erschienene Roman von Marian Engel eines der besten Bücher, das sie je gelesen hat. Klare Leseempfehlung!
F*luxx Galerie | Susanne Kleiber

F*luxx Galerie | Susanne Kleiber

Die Hamburger Künstlerin zeichnet ihre Akte am liebsten auf dem Papier der Wochenzeitung „Die Zeit“. Unsere Künstlerin des Monats April.
„Sugarlove“ – An oder Aus?

„Sugarlove“ – An oder Aus?

„Sugarlove“ beweist, dass es durchaus möglich ist, Frauen 47+ jenseits von Klischees und Alpenpanorama in Szene zu setzen.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Anja Goerz hat eine kurze klare Ansage zu den gesammelten Kolumnen von Fran Lebowitz: Lest dieses Buch. Na dann!
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

In ihrem Roman schildert Susanne Matthiesen unter anderem, was passiert, wenn eine schöne Insel den Einheimischen nach und nach entrissen wird, auch durch eigenes Zutun.
»In Therapie« – An oder aus?

»In Therapie« – An oder aus?

November 2015. Nach den Terroranschlägen vom 13. November im Musikclub Batanclan werfen wir einen Blick in die Seelen von fünf Patient*innen und eines Therapeuten.
Lesen oder lassen?

Lesen oder lassen?

„Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien“ Ronja von Wurmb-Seibels Buch zu unserem Nachrichten-Konsum.
„Madres Paralelas“ – wie gut ist der neue Almodóvar?

„Madres Paralelas“ – wie gut ist der neue Almodóvar?

Annette Scharnberg empfiehlt den neuen Film von „Frauenversteher“ Pedro Almodóvar – doch sie markiert auch einen gravierenden Haken.
Litter Critters

Litter Critters

Die Fotografin und Co-Gründerin von Rainbow World, Melanie Dreysse zeigt in der Foto-Reihe „Litter Critters“ – Müll-Kriechtiere.
Lesen oder Lassen?

Lesen oder Lassen?

Worum geht es? Um Butter, um gutes Essen, um Frauen und um Männer. Und darum, wie alles miteinander zu tun hat.
F*luxx Galerie | Sylvia Moritz

F*luxx Galerie | Sylvia Moritz

Sylvia Moritz arbeitet als Fotografin an der TU Köln und setzt sich künstlerisch vornehmlich mit dem Thema »Abstrakte Malerei« auseinander.

Close