Close

Palais F*luxx Podcast | Folge 14

Huhu, seht Ihr mich? Ich bin 47+ da wird man schon mal übersehen. Wir wollen das ändern und wir wollen mehr Frauen dieses Alters auch im Fernsehen sehen. Deshalb haben wir eine Kampagne gestartet, an der Ihr Euch beteiligen könnt. Wie das geht und was wir uns überlegt, haben wird Euch Simone Glöckler später erzählen. Und auch die Regisseurin Angelika Zacek von „Pro Quote Bühne“ passt mit der geplanten Veranstaltungsreihe Be:Come Visible natürlich ganz wunderbar in diese Reihe.

Die Journalistin Nicole Seifert hat sich angesehen, was im Bücherregal fehlt – Überraschung – Frauenliteratur. Seit drei Jahren liest sie ausschließlich Bücher von Frauen und hat jetzt genau darüber selbst ein Buch geschrieben, über das wir heute sprechen.

Maren Wurster hat auch geschrieben, aber über ihre Eltern. Wie ist das, wenn die alt und krank werden, wenn sie sterben? Das wird Thema sein in diesem Podcast. Und last but not least gibt es einen Fernsehtipp, eine Serie im rbb, die nicht nur mich, sondern auch unsere Chefredakteurin Silke Burmester begeistert hat, aber hört selbst.


Buchtipps von Nicole:
Charlotte Perkins Gilman – Die gelbe Tapete, Aus dem Englischen von Christian Detoux erschienen bei DörlemannAsal Dardan – Betrachtungen einer Barbarin erschienen bei Hoffmann Und Campe

Mehr Inhalte für die Ohren gibt es im neu eröffneten HÖRSAAL


PS: Ihr seid eher YouTube-Nutzerinnen? Gut, dann klickt HIER ,um den Podcast zu hören.

Euch gefällt unser Podcast? Dann freuen wir uns über Eure Unterstützung via Steady. Danke!
Close