Close

Palais F*luxx

Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

In der Schwebe

Auf der einen Seite der Vater, der meint, alles besser zu wissen – auf der anderen der Sohn, der es tut. Eine Kolumne über Sylvia Heinleins Suche nach einer Position - beim Spaziergang zum Friedhof.

Ich mag meine Mutter nicht

Wenn am Muttertag die Liebeshymnen in den Social Media-Kanälen aufploppen, fühlt sich unsere Autorin unwohl, denn: Sie mag ihre Mutter nicht.

Vaterspuren

Dorothea Heintze begibt sich auf die Spuren ihres Vaters, der als Soldat im Zweiten Weltkrieg kämpfte. Ihr scheint, alle können ihm den Einsatz vergeben, nur sie nicht. Eine Reise nach Belgien.

Die Stille des Kühlschranks

Eine Berliner Geschichte von Christiane Gaebert Prolog, von Mutter zu Tochter zu Mutter Wie ein Monolith ragt er auf in der kleinen Küche, riesig, silbern – ein Raumschiff,gelandet in terrestrischer …

Ein erhabenes Königreich

So viele Themen, so schmerzhaft die beschriebenen Erfahrungen in einer kraftvollen und niemals jammernden Sprache - der Roman hat Simone Glöckler glatt umgehauen.

Verschwendete Jugend

Anja Goerz hat einen 20-jährigen Sohn. Dessen letzte Schultage fielen Corona ebenso zum Opfer, wie die Abiturfeier. Über eine Jugend in Zeiten des Lockdowns – aus der Perspektive einer Mutter

Hormone in Hülle und Fülle

Annette Scharnberg, mitten in den Wechseljahren und gebeutelt von den Begleiterscheinungen lebt mit ihren beiden Töchtern in einem von Hormonen strotzendem Haushalt. Über die täglichen Herausforderungen des aufgeladenen Zusammenlebens.

Na Fein!

Sylvia Heinleins Wochenjournal über die Stürme im Wasserglas des Alltags. Diesmal: Obacht! Mütter! und einer Triggerwarnung!
Close