Close

Palais F*luxx

Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Macht doch, was ihr wollt!

Haben Frauen das Kümmer-Gen? Jorinde Gessner hat sich lange Jahre zerrissen, zwischen der Sorge ums Kind und dem Druck, auch im Job besonders erfolgreich zu sein. Alles wollte sie perfekt machen – bis sie mit 50 gemerkt hat, dass es für sie eine ideale Kombi zwischen Beruf und Berufung gibt. Heute engagiert sie sich in einem Social Network für Healthcare.

Lesen oder Lassen?

Eine Familiengeschichte aus der Zeit von Deutschlands Westen und Osten, der unspektakulär daherkommt und doch fesselt.

Na Fein!

Sylvia Heinleins Wochenjournal über die Stürme im Wasserglas des Alltags. Diesmal sorgt weniger Gefühl für die richtige Gefühlslage.

Lesen oder Lassen?

Für Anja Goerz ist der Roman von Mareike Krügel das Schönste und Unterhaltsamste, was sie in diesem Jahr bisher gelesen hat.

Lesen oder Lassen?

Buchvorstellung: „Bergland“ Worum geht es? Auf dem Innerleit, dem höchstgelegenen Hof im Tiefenthal, scheint das Leben ein ewiger Kampf zu sein. Gegen die Unwuchten der Natur, die Widrigkeiten der abgeschiedenen …

Lesen oder Lassen?

Die Liebesgeschichte zweier junger Leute, sie aus Deutschland, er aus Israel vor dem Hintergrund der elterlichen Lebensläufe.

Lesen oder Lassen?

Mit dem Roman über ein unerwartet zerberstendes Familienidyll gilt es eine britische Erfolgsautorin der 1930er- und 40er-Jahre zu entdecken.

Lesen oder Lassen?

Astrid Rosenfelds Roman der mit großer Wucht über große Wünsche und geplatzte Träume einer Siedlungsgemeinschaft daherkommt und überzeugt damit unsere Rezensentin.

Lesen oder Lassen?

Nicola Karlssons Roman über das Verschwinden einer Tochter und das Vertrauen zwischen Eltern und ihren Kindern.
Close