Close

UNTERSTÜTZT UNS!

Goldene Gabe Geld

Momentan gelingt es uns, fast jeden Tag neue Inhalte auf die Seite zu stellen. Texte, Fotos, Kunst. Wir veranstalten jeden Dienstag bei Clubhouse eine Gesprächsrunde, organisieren auf anderen Internetplattformen für alle zugängliche Podien, bauen über Facebook eine Community auf, schicken wöchentlich den News- bzw. Fluxxletter raus und sind auf Instagram und Twitter aktiv. Bald startet unser Podcast „Palais F*luxx Magazin“. So wie wir uns wieder treffen dürfen, wollen wir Veranstaltungen im „realen“ Raum statt im virtuellen stattfinden lassen und wir planen ein erstes Palais-F*luxx Wochenende im September.

Sprich, wir sind ununterbrochen damit beschäftigt, Räume zu schaffen, in denen wir uns vernetzen, austauschen, sichtbar machen. Das machen wir ehrenamtlich – und so blöd es auch ist, dass einige von uns infolge von Corona momentan nicht in ihrem Gelderwerbs-Job arbeiten können, so sehr kommt das dem Ausbau unseres Palastes zugute.

Wir benötigen Eure Hilfe
Aber, das ist natürlich keine gute Basis. Was wir uns wünschen, ist, dass die Frauen, die alles am Laufen halten und organisieren, bezahlt werden. Ja, im Idealfall, dass dies ihr Geldjob ist. Denn es gibt wenig, das so eine tolle und erfüllende Aufgabe ist, wie Palais F*luxx auf- und auszubauen und uns Frauen ab 47, die wir angeblich verblassen, zum Leuchten zu bringen!

Ihr könnt uns helfen, diesem Wunsch näherzukommen und Palais F*luxx zu einer dauerhaften Einrichtung, einem verlässlichen Ort zu machen. Einer Plattform, die immer wieder Neues und Überraschendes, Bewegendes und Unterhaltsames bereithält und eine Gemeinschaft bildet und abbildet. Ein Ort, der hilft, diese nicht immer leichten Jahre mit Humor zu nehmen und Lust macht, sich sein Leben zu greifen und mit ihm durch die Welt zu tanzen. Oder aber auch mit sich zufrieden zu Hause zu sein, aber eben in einer Gemeinschaft.

Dafür brauchen wir Eure finanzielle Unterstützung.

Um es uns allen einfach zu machen, haben wir www.steadyhq.com als monatliches Unterstützungs-Tool gewählt. Hier könnt Ihr schon ab 4,50 € monatlich (so viel gibt man mittlerweile für einen Kaffee im Stehen aus) helfen, dass Palais F*luxx ein solides Haus wird.

Falls Ihr lieber einmalig etwas überweisen möchtet oder eine größere Summe, könnt Ihr das durch eine Überweisung auf unser Palais F*luxx Geschäftskonto tun.

Silke Burmester, GLS Bank DE 88 4306 0967 1104 1190 00, BIC GENODEM1GLS
oder per PayPal

Da wir kein eingetragener Verein sind, können wir Euch leider keine Spendenquittung ausstellen.

Close