„Die Alleinseglerin“ – lesen oder lassen?

1982 erschien Christine Wolters Roman in der DDR – und wurde zum feministischen Kursbuch. Jetzt, 40 Jahre später, erscheint es auch im Westen. Simone Schmollack hat es für uns erneut gelesen.