Close

Palais F*luxx

Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lesen oder Lassen?

In "Dry" geht es um das Leben einer Frau, die viel Alkohol getrunken hat. Christine Koschmieder hat aus ihrem Lebenslauf einen Roman gemacht.

Iggy Pop geht zum Tantra

Ulrike Stroehring setzt dem Gefühl, wie ein alter Lederbeutel durchs Leben zu streichen, die straffende Kraft der Yoni-Massage entgegen

Zeitschleifen

Vom kurzen Moment der Freiheit bevor das Maß der Wiederholung die Keule schwingt erzählen die Loops von Brigitta Jahn.

Momentmal

In der Serie »Momentmal« zeigt Maja Metz zufällige Situationen, in denen Frauen im Mittelpunkt stehen. Diese sind kombiniert mit ebenso zufälligen anderen Momentaufnahmen des Lebens.

Wie können wir für Sterbende da sein, wenn der Tod nah ist? Die letzte Phase eines Lebens erkennen. Darüber redet Gyde Cold.

»Deine Mutter« am Mischpult

Als junge Frau legt Esther Goedvolk in verschiedenen Clubs in den Niederlanden auf. Heute ist sie Mitte 50 und will wieder Musik machen: als »DJ Je Moeder« (übersetzt: Deine Mutter). Doch der Weg ist schwer, denn diese Welt ist noch eine Männerdomäne.

Macht doch, was ihr wollt!

Viel erlebt, erfahren und verdaut hat Susanne Barta, die nach Innsbruck und Wien das norditalienische Bozen zu ihrem Lebensmittelpunkt erklärt hat.

Aus der Not Rucksack-Erfinderin geworden

In Spanien haben Frauen einen weltweit einzigartigen Rucksack für Brustkrebs-Patientinnen entwickelt. Unternehmerin Maria Prandi will damit nicht nur ein gesundheitliches Problem lösen, sondern sich selbst und anderen Betroffenen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.
Close