Close

Palais F*luxx

Online-Magazin für Rausch, Revolte, Wechseljahre

Close

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Lesen oder Lassen?

„Die gereizte Frau“ beschäftigt sich mit den Wechseljahren und damit, warum über diese Zeit, die doch die Hälfte der Bevölkerung unmittelbar persönlich betrifft, so wenig bekannt ist.

Lesen oder Lassen?

Die renommierte Autorin Rebecca Solnit beleuchtet das Leben und Wirken George Orwells und stellt es in Bezug zu seiner Liebe zur Natur und dem Gärtnern

Lesen oder Lassen?

Das Patriarchat ist immer noch (wirk)mächtig – und das, obwohl wir inzwischen im 21. Jahrhundert leben. Und weshalb das so ist, untersuchen die 15 Essays sehr kluger FLINTA in der Anthologie „Unlearn Patriarchy“.

Lesen oder Lassen?

Sigri Sandberg, eine Journalistin, die beruflich viel in der Natur unterwegs ist, erzählt von ihrer Angst vor der Dunkelheit.

Lesen oder Lassen?

Ein lesenswerter Roman, der trotz Spannung und Liebesgeschichte ein großes Manko hat. Eine Buchbesprechung von Simone Glöckler.

Lesen oder Lassen?

In "Dry" geht es um das Leben einer Frau, die viel Alkohol getrunken hat. Christine Koschmieder hat aus ihrem Lebenslauf einen Roman gemacht.

Lesen oder Lassen?

Drei sehr unterschiedliche Frauen kommen ins Gespräch, eine Freundschaft entsteht, und die wächst, dank Küchengesprächen.

Lesen oder Lassen?

Die renommierte Schriftstellerin hat ihre Gedichte von 1995 bis 2020 als Buch veröffentlicht. Die Lyrikerin Julia Mantel hat es besprochen

Lesen oder Lassen?

Eine Krimiautorin reist nach Wien, um dort die Uraufführung ihres ersten Theaterstückes an der „Festung“ zu erleben. Aus ihrem Namen wird der eines Mannes und dann stößt sie noch auf ein versteinertes Netz männlicher Ansprüche, Seilschaften und Chauvinismus.
Close